Schülerprojekte

Innerhalb der Schulwoche werden viele unterschiedliche Projekte angeboten.

Schülerfirma

Der Schülerladen , Produkte wirtschaftlich zu vertreiben. Angefangen bei einem eigenen Schülerladen, in dem die Kinder Schreibwaren erhalten, wird das Konzept kontinuirlich durch die Schüle weiterentwickelt.

Artikel von derwesten.de

Schülerzeitung

Erinnerungen, Erfolge, Neuigkeiten – all dies wird von der Schülerzeitung festgehalten. Die Redakteure sammeln im Laufe des Schuljahres viel Material. Diese werden dann in verschiedenen Ausgaben der Schülerzeitung publiziert.

Verlag HagenSchule

Neben der redaktionellen Arbeit der Schülerzeitung erstellen die Mitarbeiter des Verlags kreative Dinge. Hierzu zählen z.B. selbst entwickelte Karten- und Brettspiele, Comics und Zeichnungen. Der Drang nach kreativer Neuschöpfung von Produkten macht den Kindern viel Spaß.

Makerspace – Technikwerkstatt

Die Schülerinnen  und Schüler haben jeder Zeit die Möglichkeit, den Makerspace als Technikwerkstatt zu besuchen. Die Schülerinnen und Schüler bauen Schaltungen, drucken mit dem 3D-Drucker, bauen ein Hybridkraftwerk oder widmen sich anderen technischen Herausforderungen. Im Makerspace wurden bereits einige 3D-Drucker mit viel Interesse durch das Schülerteam funktionsfähig montiert. Das Tüfteln und Ausprobieren schult das technische Verständnis. 

Näh-Atelier, Kreativ- & Holzwerkstatt

Im tägliche geöffneten Näh-Atelier sammeln die Schülerinnen und Schüler vielerlei praktische Erfahrungen im Sticken, Häkeln, Nähen mit der Hand und der Nähmaschine. Sie fertigen zudem Schnittmuster an. Somit verantworten die Schüler den gesamten Prozess der Fertigung vom Schnittmuster bis zum fertigen Produkt eigenständig.

Sowohl die Kreativ- als auch die Holzwerkstatt eröffnen den Schülerinnen und Schülern darüber hinaus zahlreiche kreative Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Materialien. Projekte zu Kunstepochen runden das Angebot ab. 

Schulsanitätsdienst

Erste Hilfe leisten zu können ist in unserer Gesellschaft eine wichtige und verantwortungsvolle Eigenschaft. Die Schülerinnen und Schüler des Schulsanitätsdiensts lernen dies schon in der Schule. Mit viel Interesse folgen sie den Inhalten zur Erstversorgung und Betreuung von Verletzten.